Sie benutzen einen veraltete Version Ihres Internet-Browsers. Damit die Website fehlerfrei angezeigt werden kann, wird eine aktuelle Version benötigt!

Artikelliste

In den vergangenen Wochen haben wir die Absicherungskomponente wie für diese Marktphase vorgesehen neu ausgerichtet. Da die Absicherungskomponente ein wesentlicher Bestandteil des Dirk Müller Premium Aktien Fonds ist, möchte ich Ihnen die wichtigsten Fragen dazu hier persönlich beantworten. Warum...

Mehr »

An den internationalen Kapitalmärkten herrschte während der letzten Wochen starke Unsicherheit über die weitere Entwicklung, was sich in einer breiten Seitwärtsbewegung widerspiegelt. Der Angst-Indikator von CNBC, auch Fear & Greed Index genannt, befindet sich noch immer im Fear (Angst) Bereich. De...

Mehr »

Die Stimmung an den Aktienmärkten könnte aktuell nicht schlimmer sein. Die Berichtssaison nähert sich langsam dem Ende und die Zahlen zum abgelaufenen Quartal zeigten einmal mehr wie die Unternehmen mit steigenden Zinsen, rasanter Inflation und Lieferkettenproblemen zu kämpfen haben. Der...

Mehr »

Die steigenden US-Zinsen bringen die Weltfinanzmärkte in größte Schwierigkeiten, während die Berichtssaison in dieser Woche volle Fahrt aufnimmt und für starke Bewegung bei den Einzeltiteln sorgen dürfte. In den letzten Wochen haben wir oft von der Veränderung der Zinslandschaft geschrieben und wie...

Mehr »

Die Zinslandschaft in den USA verändert sich aufgrund der rasant steigenden Inflation wie erwartet und signalisiert eine bevorstehende Stagflation. Die Erinnerungen an auskömmliche Zinsen auf Spareinlagen sind nur noch dunkel vorhanden und doch in den letzten Wochen wieder ein Thema. Zumindest gilt...

Mehr »

Die Brisanz der politischen Situation um einen möglichen militärischen Flächenbrand in Mitteleuropa überlagert derzeit alle anderen Themen. Auch wenn ich mir aus tiefstem Herzen nichts mehr wünsche als eine dauerhafte Deeskalation des Konfliktes, der bislang auf die Ukraine begrenzt ist, muss man...

Mehr »

Das Risiko an den amerikanischen Aktienmärkten hat deutlich zugenommen. Der VIX-Index, der die erwartete Schwankungsintensität des S&P 500 Aktienindex für die nähere Zukunft anzeigt, ist in den letzten Wochen von 15 auf über 30 Punkte und somit auf das höchste Niveau seit einem Jahr gestiegen. Die...

Mehr »

Die Schwankungsbreite an den Märkten hat sich wie erwartet erhöht und Tagesschwankungen des Gesamtmarktes von vier bis fünf Prozent waren keine Seltenheit. Einzelne Aktien wie Meta verloren sogar ein Viertel ihrer Marktkapitalisierung in nur wenigen Stunden. Die Berichtssaison geht auch diese...

Mehr »

- Achtung: wichtige Erläuterung zum Marktausblick – Die Kursverluste - vor allem der US-Technologiewerte - und unsere Befürchtungen, dass die US-Notenbank Fed eher und schneller an der Zinsschraube drehen könnte, haben sich bewahrheitet. Selbst Aktien des Bankensektors mussten Feder lassen und...

Mehr »

Der mediale Schwerpunkt der ersten Januarwoche war der Anstieg der Omikron-Variante, aber die Kapitalmärkte sind eher über den Anstieg der 10-jährigen Zinsen in den USA von 1,51 auf fast 1,8 Prozent besorgt. Der Anleihenmarkt beginnt endlich damit, ein Tapering, also eine Reduzierung der...

Mehr »

Es kam, wie es kommen musste! Nachdem Fed-Chef Powell sich in den vergangenen Wochen zum Thema „Tapering“ und Inflation geäußert hatte, schaltete der Markt erst mal auf „Risk-off“, erholte sich aber im Verlaufe der letzten Woche wieder. An den Märkten wie unter den großen US-Banken gehen die...

Mehr »

Auch in den vergangenen zwei Wochen öffnete eine Reihe von Unternehmen ihre Bücher zum abgelaufenen Quartal. Mit Kursabschlägen von teilweise zehn bis zwanzig Prozent bei nur geringer Verschlechterung der Marge oder des Ergebnisses zeigen diese Reaktionen sehr gut die angespannte Gesamtlage des...

Mehr »

Die Berichtssaison läuft auf Hochtouren und die berichteten Zahlen präsentieren sich sehr uneinheitlich. Das Sprichwort sagt „Was dem einen die Eule, ist dem anderen die Nachtigall“. So waren die gestiegenen Energiekosten für einige Unternehmen, wie etwa Equinor, ein Segen, während sie für andere...

Mehr »

Die Berichtssaison zum abgelaufenen dritten Quartal hat begonnen und in den nächsten Wochen berichten unsere Depotwerte - und natürlich auch wir - wieder über die erzielten Ergebnisse. Im Vorfeld gab es wie immer reichlich Bewegung bei den Schätzungen der Analysten. Wir haben exemplarisch den S&P...

Mehr »

  Vom 14.-15.09.21 fand der Capital Markets Day 2021 von Bakkafrost auf den Färöer-Inseln statt. Die Heimat von Bakkafrost Die Färöer oder oft Färöer-Inseln („die Schafsinseln“) sind eine zu Dänemark gehö-rende Gruppe aus 18 Inseln mit autonomer Verwaltung. Sie liegen im Nordatlantik zwischen...

Mehr »

China ist das große Thema der vergangenen Tage. Für uns hier im Fonds ist es das bereits seit Auflage desselben. Die Sorge um den „größten Crash aller Zeiten“, ausgehend nicht von einem Virus, sondern von einem kollabierenden chinesischen Immobilienmarkt (Zitat „China ist die größte Blase der...

Mehr »

Der Markt liegt träge in der sommerlichen Hängematte und bewegt sich nur ganz leicht schaukelnd auf der Stelle. Impulse gäbe es ja reichlich, ob es das Treffen der Notenbänker in Jackson Hole war, die geostrategischen Entwicklungen um Afghanistan oder einschneidende Entscheidungen Chinas gegen große...

Mehr »

Die Märkte steigen weiter, aber ohne wirkliches Volumen und Fantasie! Raymond James, ein wichtiger US-Broker, ist der Meinung, dass der Markt bis zum Labor Day in den USA am 06. September diese Richtung beibehalten könnte, jedoch durchaus auch mit volatilen Tagen. Die Berichtssaison läuft langsam...

Mehr »

Die Stimmung an den Märkten ist so zwiegespalten wie das heimische Wetter. Hier und da liest man Kommentare über eine ertragsstarke Berichtssaison, um im gleichen Atemzug von einer dringend erwarteten Korrektur der Märkte zu erfahren. Das Sommerloch gilt es eben zu füllen. Voll wird es auch wieder...

Mehr »

das erste Halbjahr 2021 ist zu Ende und es ging mal wieder wie im Fluge. Die ersten vermeintlich ruhigen Sommerwochen liegen ebenso schon hinter uns, auch wenn das Wetter hierzulande dem nicht immer Rechnung trug. Der Aktienmarkt in den USA trippelt weiter gen Norden, während der heimische DAX auf...

Mehr »

Der Wonnemonat Mai hat begonnen, aber draußen zieht das Sturmtief Eugen mit heftigen Windgeschwindigkeiten und Regen über Deutschland hinweg. Ähnlich dunkle Wolken könnten auch auf die Börse im Mai (sell in may and go away) zukommen. Die Berichtssaison läuft aktuell sehr gut, aber Bewegung im Markt...

Mehr »

Die Osterferien sind vorbei und die Berichtssaison für das erste Quartal hat bereits begonnen. Als einer der ersten Sektoren gab wie gewohnt der Bankenbereich den Startschuss. J.P. Morgen und Co. berichteten solide Zahlen für das abgelaufene Quartal, auch wenn aufgelöste Kreditrückstellungen, die im...

Mehr »

In den vergangenen Wochen hatte sich an den Börsen wenig getan. Auch wenn die täglichen Bewegungen ein anderes Gefühl vermittelt haben, so blieben die Kurse der Indizes in der für uns wichtigen Euro-Betrachtung nahezu unverändert auf dem Niveau von Anfang September.

Mehr »

Der NAV des Fonds steht weiterhin stabil unter kleinen Schwankungen bei aktuell 93,25 € (Stand 16.09.2020). In den letzten Wochen gab es kleinere Abgaben, da die extreme Gewichtung der fünf großen Tech-Aktien in den Absicherungsindices S&P und Nasdaq für größere Unschärfen bei der Absicherung...

Mehr »

Der S&P 500 bewegte sich in den letzten drei Wochen in einer Handelspanne von rund 140 Indexpunkten und stieg 2,7 um Prozent. Aktien aus dem Sektor Health Care standen hoch im Kurs. Titel mit Bezug zu Home Entertainment, aber auch Einzelhandelsgesellschaften verbuchten Verluste. In der vergangenen...

Mehr »

Newsletter

Sie möchten keinen Beitrag verpassen? Über den Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten, die aktuellen Positionen und anstehenden Termine.

Hier können Sie sich anmelden

Artikel

Termine

Termine

Termine
Die Website wird zur Zeit nicht für dieses Endgerät angeboten.
Bitte besuchen Sie unser Angebot mit einem Desktop-Computer oder Tablet.