Sie benutzen einen veraltete Version Ihres Internet-Browsers. Damit die Website fehlerfrei angezeigt werden kann, wird eine aktuelle Version benötigt!

Artikelliste

Der Wonnemonat Mai hat begonnen, aber draußen zieht das Sturmtief Eugen mit heftigen Windgeschwindigkeiten und Regen über Deutschland hinweg. Ähnlich dunkle Wolken könnten auch auf die Börse im Mai (sell in may and go away) zukommen. Die Berichtssaison läuft aktuell sehr gut, aber Bewegung im Markt...

Mehr »

Die Osterferien sind vorbei und die Berichtssaison für das erste Quartal hat bereits begonnen. Als einer der ersten Sektoren gab wie gewohnt der Bankenbereich den Startschuss. J.P. Morgen und Co. berichteten solide Zahlen für das abgelaufene Quartal, auch wenn aufgelöste Kreditrückstellungen, die im...

Mehr »

In den vergangenen Wochen hatte sich an den Börsen wenig getan. Auch wenn die täglichen Bewegungen ein anderes Gefühl vermittelt haben, so blieben die Kurse der Indizes in der für uns wichtigen Euro-Betrachtung nahezu unverändert auf dem Niveau von Anfang September.

Mehr »

Der NAV des Fonds steht weiterhin stabil unter kleinen Schwankungen bei aktuell 93,25 € (Stand 16.09.2020). In den letzten Wochen gab es kleinere Abgaben, da die extreme Gewichtung der fünf großen Tech-Aktien in den Absicherungsindices S&P und Nasdaq für größere Unschärfen bei der Absicherung...

Mehr »

Der S&P 500 bewegte sich in den letzten drei Wochen in einer Handelspanne von rund 140 Indexpunkten und stieg 2,7 um Prozent. Aktien aus dem Sektor Health Care standen hoch im Kurs. Titel mit Bezug zu Home Entertainment, aber auch Einzelhandelsgesellschaften verbuchten Verluste. In der vergangenen...

Mehr »

Die vergangenen drei Wochen standen im Zeichen einer Konsolidierung der Aktienmärkte auf weiterhin hohem Niveau.  Der S&P 500 Index stieg per 10.07.2020 um vier Prozent auf 3179,50. Unser Vergleichsindex MSCI World Value Net (EUR) fiel währungsbedingt um 1,7 % auf 103,27, während unser Fonds sich...

Mehr »

Der S&P 500 bewegte sich in den letzten zwei Wochen in einer Handelsspanne zwischen rund 3.000 und 3.200 Indexpunkten. Die Sektor-Rotation, also die Umschichtung durch Investoren, setzte sich fort. Gewinner dieser Bewegung waren Aktien von Home Entertainment-, Internet-, oder allgemein...

Mehr »

Obwohl sich sowohl die Kredit- als auch die Aktienmärkte seit Ende März erholt haben, zeigen die realwirtschaftlichen Fakten das genaue Gegenteil an. Eine Hiobsbotschaft jagt die Nächste. Die Rating-Agenturen stufen ein Unternehmen nach dem anderen herab und in den kommenden Monaten werden noch...

Mehr »

Vom 2.-4. Juni 2020 veranstaltete unser US Broker Jefferies seine jährliche Global Health Care Conference. Dieses Jahr fand die Veranstaltung jedoch nicht in New York, wie noch Anfang des Jahres geplant, sondern virtuell mit Online-Präsentationen und im Rahmen von interessanten Telefonaten mit den...

Mehr »

Der S&P 500 bewegt sich weiterhin knapp unter der wichtigen 200- Tage-Linie. Das Vertrauen der Privatanleger basiert immer noch auf der Hoffnung, dass die  Notenbanken unbegrenzte Mittel zu Verfügung stellen werden, um eine tiefere Rezession zu verhindern.   Im jüngsten ETF Fund Flow Bericht von...

Mehr »

Anleger klammern sich aktuell an die Hoffnung, dass die globalen Notenbanken weiter aus allen Rohren feuern, um eine tiefe Rezession zu vermeiden. Jedoch wird die Kluft zwischen der heiteren Stimmung an den Finanzmärkten und einer implodierenden Realwirtschaft von Tag zu Tag größer. Die Annahme auf...

Mehr »

Seitwärts auf (relativ) hohem Niveau könnte man als Bezeichnung der letzten zwei Wochen wählen. Es entspricht einer Richtungssuche nach einer Bärenmarktrally, die nicht auf einem realwirtschaftlich überzeugenden Fundament fußt. Die Berichtssaison läuft an und die Quartalszahlen vieler Unternehmen...

Mehr »

Die globalen Aktienmärkte waren stark unter Druck, konnten aber von ihren Tiefständen eine erste Gegenbewegung starten, die bislang als übliche Bärenmarktrally einzustufen ist. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind weltweit in beispielloser Ausprägung zu spüren und die Lage bleibt...

Mehr »

Höchste Konzentration ist aktuell an der Börse gefragt. Die globalen Kapitalmärkte sind im Berichtszeitraum 28.02.20 - 13.03.20 massiv eingebrochen. Die Fakten lagen leider Wochen vorher auf dem Tisch und wir waren in Alarmbereitschaft. Dass die Bewegung so schnell und ohne Gegenwehr in dieser...

Mehr »

Lange Zeit schien die Börse ein Eigenleben zu führen. Ein in sich geschlossenes Kasino, in dem die wirtschaftliche Realität außerhalb und sogar die Feuerschriften an den Wänden innerhalb ignoriert wurden. Blindes Vertrauen auf die manipulativen Hände der Notenbank hatten zu einer unverantwortlichen...

Mehr »

Verkehrte Welt an der Börse, die sich zunehmend von den Entwicklungen der Realwirtschaft abzukoppeln scheint. Draußen in der Welt beherrscht die Wirtschaft und das Reich der Mitte nur ein Thema „Corona“ und drinnen - im scheinbar in sich geschlossenen Casino Börse - interessiert kaum jemanden, was...

Mehr »

Der Coronavirus beherrscht die Schlagzeilen - die neuesten Entwicklungen und Einschätzungen hierzu finden Sie täglich auf unserer Plattform Cashkurs.com. Die Erwartungen für einen Dämpfer der Weltwirtschaft sind durchaus gegeben und werden mit großer Wahrscheinlichkeit auch erfolgen. Wir blicken auf...

Mehr »

Die Hochstimmung an den US-Börsen hält an. Getrieben vom ersten Teil-Abkommen im Handelsstreit zwischen den USA und China erklommen die Aktienindizes im Berichtszeitraum 03. Januar bis 17. Januar 2020 frische Rekorde.

Mehr »

in regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen Aktien aus dem Fondsdepot vor, um Sie im Sinne der Transparenz über unseren Ansatz und die Vorgehensweise zu informieren. Eine Übersicht dazu finden Sie hier.

Mehr »

Nach der Ermordung von Kassem Soleimani durch eine US-Drohne, werden die Schlagzeilen seit beinahe zwei Wochen vom neu entfachten Konflikt im Nahen Osten beherrscht – und es zeigt sich einmal mehr, wie abhängig auch die Finanzmärkte von geopolitischen Entwicklungen sind. Für einen weiteren Blick hinter die Kulissen freuen wir uns daher, Ihnen mit Dr. Michael Lüders den bekanntesten Nahost-Experten Deutschlands als Gastreferenten bei unserem 5. Anlegerkongress des Dirk Müller Premium Fonds anzukündigen!

Mehr »

in regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen Aktien aus dem Fondsdepot vor, um Sie im Sinne der Transparenz über unseren Ansatz und die Vorgehensweise zu informieren. Ab heute möchten wir Ihnen unsere Aktienvorstellung im neuen Design und mit noch mehr Hintergrundinformation präsentieren. Eine...

Mehr »

Höher, schneller, weiter - dieses Motto verinnerlichten die US-Börsen bis zur letzten Woche. Ein abruptes Erwachen gab es mit dem Militärschlag der Amerikaner gegen den Chef der iranischen Al-Kuds-Einheit, einer Division der iranischen Revolutionsgarden. Der Ölpreis schoss in die Höhe und auch Gold...

Mehr »

Neue Rekorde waren im Berichtszeitraum vom 06. Dezember bis 20. Dezember 2019 zu verzeichnen. Trotz dem Start des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump durch das demokratisch dominierte Repräsentantenhaus konnten die US-Börsen neue Höchststände erreichen. Die entscheidende Instanz ist jedoch der...

Mehr »

Zwar mit kurzen Schwankungen, aber auf unverändert hohem Niveau handelten die US-amerikanischen Aktienmärkte im Berichtszeitraum vom 22. November bis 06. Dezember 2019. Nachrichten aus dem Weißen Haus gab es zur Genüge, es ist ein ewiges Hin- und Her: erst kommt der Phase 1 Handelsdeal angeblich...

Mehr »

Auf hohem Niveau handelten die US-amerikanischen Aktienmärkte im Berichtszeitraum vom 08. November bis 22. November 2019. Der erwartete Phase 1 Handelsdeal ist laut Medienberichten mal kurz vor Abschluss und mal in weiter Ferne.Der S&P 500 verzeichnete ein Plus von 0,56 %. Der DAX Index verlor 0,49...

Mehr »

Newsletter

Sie möchten keinen Beitrag verpassen? Über den Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten, die aktuellen Positionen und anstehenden Termine.

Hier können Sie sich anmelden

Artikel

Termine

Termine

Termine
Die Website wird zur Zeit nicht für dieses Endgerät angeboten.
Bitte besuchen Sie unser Angebot mit einem Desktop-Computer oder Tablet.