Dirk Müller

Premium Aktien Fonds Defensiv

In aller Kürze: Das ist der Dirk Müller Premium Aktien Defensiv

Den Dirk Müller Premium Aktien Defensiv habe ich gemeinsam mit professionellen Premium-Partnern ins Leben gerufen. Es gab zu jenem Zeitpunkt zwar zahllose Aktienfonds, aber keinen, der mich so zufriedengestellt hat, dass ich gerne mein eigenes Geld dort investiert hätte – in Erwartung der schweren Turbulenzen, die ich für die Weltwirtschaft und Börsen erwartet hatte und die dann 2022 auch genau wie befürchtet begonnen haben. Daher habe ich frühzeitig einen Fonds entwickelt, der meinen Vorstellungen einer attraktiven, transparenten, vor allem aber risikovermeidenden Investmentphilosophie entspricht und in den ich einen großen Teil meines eigenen Vermögens investieren konnte. Wann baute Noah seine Arche? „VOR dem Regen!“. Ich möchte Sie hiermit herzlich einladen sich ebenfalls daran zu beteiligen, wenn Sie meine Sichtweisen und Bedürfnisse teilen. Bitte investieren Sie explizit nicht in diesen Fonds, wenn Sie andere Anlagebedürfnisse oder Markterwartungen haben. Nicht jeder Fonds passt zu jedem Anleger.

Der Dirk Müller Premium Aktien Defensiv setzt mit Premium-Unternehmen im Portfolio auf das hohe Anlagepotenzial von Qualitäts-Aktien. Da selbst Aktien von erstklassigen Unternehmen kurzfristig stark schwanken können, kombiniert er das Anlagepotenzial dieser Aktienanlagen mit einer aktiven Absicherungsstrategie, die Anleger auch durch große Börsenstürme ruhig navigieren soll. Seit der Auflage im Jahr 2015 ist uns das bereits mehrfach in Crash-Phasen gelungen, für das schwierige Börsenjahr 2018 wurde er als bester Deutscher Aktienfonds mit internationaler Ausrichtung ausgezeichnet. Er hat sich in Krisenzeiten regelmäßig klar bewährt, aber aufgrund der defensiven Absicherungsstrategie ist er in Hausse-Phasen naturgemäß weniger erfolgreich als reine Aktienfonds ohne Absicherung. Für diese Zwecke wurde Ende 2022 der Schwesterfonds „Dirk Müller Premium-Aktien Fonds OFFENSIV“ ins Leben gerufen, der bei gleicher Premium-Aktienauswahl auf die Absicherungskomponenten verzichtet.

Chancen
  • Mittel- bis langfristig überdurchschnittliches Kapitalwachstum durch Partizipation an den globalen Aktienmärkten
  • Attraktive Anlagemöglichkeit durch erfahrenes, professionelles Fondsmanagement und dem Berater Dirk Müller 
  • Hohe Ertragschancen durch Anlagen in attraktiv bewerteten Unternehmen mit erfolgreichen Geschäftsmodellen
  • Breite Streuung im Fonds mindert das Risiko ggü. einer Einzelanlage
Risiken
  • Der Fonds unterliegt den typischen Marktschwankungen der internationalen Aktienmärkte
  • Durch die internationale Ausrichtung können auch Währungsschwankungen die Performance des Fonds beeinflussen
  • Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, bei denen erhöhte Verlustrisiken sowie Ausfallrisiken der Geschäftspartner bestehen können
  • Allgemeine geopolitische und wirtschaftliche Länderrisiken

Fonds-Daten Dirk Müller Premium Aktien Fonds Defensiv

Name des Fonds
Dirk Müller Premium Aktien Defensiv
Verwaltungsgesellschaft
Warburg Invest Kapital­anlage­gesellschaft mbH, Hamburg
Verwahrstelle
M.M. Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Hamburg
Manager
Baader Bank AG
Berater
Dirk Müller und sein Team (Finanzethos Fonds GmbH, Reilingen)
ISIN
DE000A111ZF1
WKN
A111ZF
Domizil
Deutschland
Währung
Euro
Auflegungsdatum
18.04.2015
Rücknahmegebühr
keine
Ausgabeaufschlag
max. 4%
Aktueller Rücknahmepreis
84,7060 per 06.12.2022
VL-fähig
ja
Sparplanfähig
ja
Verwaltungsvergütung
1,50% p.a. seit: 22.03.2020 (Fondsvolumen >250 Mio €)
laufende Kosten (ehemals TER)
1,56% p.a. (per 19.02.2021)
Verwahrstellenvergütung
bis zu 0,05% p.a.
Fondsart
Reiner Aktienfonds
Performance Fee
keine
Wertpapierleihe
ausgeschlossen
Repo-Geschäfte
ausgeschlossen
Vertriebszulassung
Deutschland, Österreich
Ertragsverwendung
thesaurierend
Geschäftsjahresende
31.12.
Risiko- und Ertragsprofil (SRRi)
4
Anlagestrategie
Equal Weight Ansatz (Grundsätzlich Gleichgewichtung der Aktien)
Vergleichsindex
MSCI World Value (EUR)